deweuig (deweuig) wrote in books_are_weird,
deweuig
deweuig
books_are_weird

Patrick Süßkind - Das Parfüm

So ich schreibe diesen Eintrag in Deutsch! Zu diesem Entschluss habe ich mich durchgerungen, als mir aufgefallen ist, dass es komisch ist über ein deutsches Buch in Englisch zu philosophieren! Falls mich jemand nicht versteht, dann übersetze ich selbstverständlich wenn es denn unbedingt sein muss ins Englische!

Zum Inhalt: In diesem Buch geht es um die Lebensgeschichte von Jean-Baptiste Grenouille. Einem bedauernswerten und doch zu gleich verabscheuungswürdigen Menschen. Grenouille wurde von seiner Mutter mitten auf dem Marktplatz im Dreck geboren. Von der Mutter nicht weiter beachtet macht er sich durch einen Schrei bemerkbar und bewirkt somit deren Exekutierung. Von diesem Moment an wird Grenouille von Amme zu Amme und von Heim zu Heim gereicht. Niemand möchte länger als nötig mit ihm zu tun haben. Seine letzte Amme bringt es auf den Punkt: "Er ist vom Teufel besessen! - Er riecht nicht!" Diese Eigenschaft macht Grenoille für die Menschen in seinem Umfeld zu einer unscheinbaren und doch zu gleich unheimlichen Person. Sein besonders ausgeprägter Riechsinn hingegen eröffnet Grenoille die Möglichkeit zu einem besseren Leben. Er wird Lehrling bei berühmten Parfümer Baldini.
Erst im Laufe der Geschichte bemerkt Grenouille dass er selbst keinen Eigengeruch hat und so beschließt er für sich den überragensten aller Düfte zu kreieren, der dafür sorgen soll, dass alle Menschen ihn lieben werden. Somit besiegelt er gleichzeitig auch sein Schicksal als Mörder, denn um an die einzelnen Duftelemente zu gelangen, muss er über Leichen gehen.

Der Stil in dem das Buch geschrieben wurde ist anders als man es gewohnt ist. Alles wirkt irgendwie gleichgültig, es wird nie emotional auf etwas eingegangen. Die Gleichgültigkeit mit der Grenouille allem begegnet ist somit auch in den Schreibstil geflossen. Der Autor hat den Schwerpunkt eher auf die verschiedenen Düfte gelegt, mit denen wir konfrontiert werden. An manchen Stellen kann es da schonmal
etwas ekelig werden. Aber im Großen und Ganzen war es für mich sehr gut zu ertragen... ;)



 
Parfüm Cover


  • Post a new comment

    Error

    default userpic
  • 1 comment